Categories
Bits & Bytes

Das Kodi Media Center im Eigenbau

Als kleines Hobbyprojekt hatte ich mir schon lange vorgenommen mir ein eigenes Entertainment Hub mit Kodi (vgl. XBMC) zu bauen, dabei soll dieses System im Alltagsgebrauch meinen alten TechniSat Receiver ersetzen. Es soll u.a. dazu dienen Fernsehen zu schauen, Musik zu hören z.B. lokale Streams, von CD oder auch online per Internet Radio außerdem möchte ich sowohl Videos abspielen (DVD, Bluray) als diese auch per Stream abrufen können z.B. über einen lokalen DLNA Server. Zudem soll die Möglichkeit bestehen diverse Videodienste direkt aus dem Internet zu nutzen z.B. YouTube, Twitch, aber auch kommerzielle Anbieter wie  Amazon Prime oder Netflix. Die meisten dieser Funktionen bringt Kodi von Haus mit, einige andere Dinge wie z.B. gewöhnliches Fernsehen muß über eine TV-Karte realisiert werden.

Nächste Seite