Categories
Bits & Bytes

Cyc

Das erste Mal habe ich etwas von Doug Lenat im 4. Teil der BBC Dokumentation Eine Maschine verändert die Welt (https://youtu.be/cG7v9eCq2u4) gehört. Bereits dort wird das Cyc Projekt von ihm selbst vorgestellt und insbesonders auf horrende Probleme in der KI hingewiesen. Marvin Minsky nannte es das Hintergrundwissen, Dinge die niemals erwähnt werden aber von denen trotzdem jeder implizit ausgeht, in der Doku finden sich dazu interessante, teilweise witzige Beispiele z.B. KI’s mit der Aufgabe einen Turm aus Klötzen zu bauen und dabei möchten sie mit dem obersten Klotz anfangen.
Deep Learning alleine ist es nicht, zwar mag es sich leicht von Neuronalen Netzen unterscheiden aber die Problematiken die entstehen ähneln sich in gewisser Weise, damit lassen sich zwar klevere Experten-Systeme bauen deren Welt sich auf ein Schachbrett oder TicTacToe beschränken, den Turing Test können solche Maschinen allerdings nicht bestehen ohne dass einige grundlegende Regeln bestehen und genau das macht Cyc.
Nach über 30 Jahren ist es nun also soweit und ich bin mal gespannt was dort für Produkte aus dem Projekt hervorgehen. Wer mit diesem Geist rumspielen möchte kann das auch selbst ausprobieren, es gibt einen OpenSource-Ableger genannt OpenCyc (http://www.cyc.com)

Cyc: KI mit Weltwissen erlangt Marktreife

By вяоӣсо

I'm a computer kid of the 80', not born but raised in good old' germany, playin' games, makin' music & lovin' the blues. My career started at an age of 10 in a shopping mall where they sold computers too. It was the first time ever i've seen such an electronic monster and was fascinated instantly.
Later on i've learned my first programming skills (Basic) with a friend's Sinclair ZX 81. Yes, that one with the strange plastics keyboard. After that i got some experience with a Schneider CPC464 and the Commodore C64 until i fell in love with the Commodore Amiga, a machine with 4096 different colors which sounds nowadays to most like black'n'white tv's sounded to me at that time.
We played a lot of games like Decathlon, The Last V8, Impossible Mission, Elite, Mega'lo'Mania, Xenon, Speedball or Chaos Engine and ruined a lot of those Competition Pro Joysticks. My favourites were mostly games by Sensible Software, Bitmap Brothers or Rainbow Arts.
What i liked the most about that machine was it's AmigaOS, it's operating system was ahead of it's time. On this machine i learned my first assembler language (m68k) and the hardware internas.
I watched the decline of Commodore with a tear in my eye and at some point i went over to usual business and my first PC and learned it's beastly manners.